Vermieter stehen nach der Einführung des Bestellerprinzips vor einer grundlegenden Frage: "Soll ich die Vermittlung meiner Immobilie zum Zwecke der Vermietung selbst übernehmen oder die provisionspflichtigen Dienste eines Maklers in Anspruch nehmen?" Während sich die herkömmliche Provisionsvereinbarung im Zuge der Vermietung auf zwei Nettokaltmieten zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer beläuft, verfolgen wir einen transparenteren Ansatz. Expertise zum Festpreis.


Ganz gleich ob möbliertes 1-Zimmer-Apartment oder luxuriöses Penthouse, wir finden für jeden Anspruch den geeigneten Mieter. Durch die Vorteile des Online Marketing ist ein schneller Vermietungserfolg garantiert.

Sie fragen sich nun zurecht, welche Vorteile mit einer Vermietung via Metrohome verbunden sind. Neben unserem uneingeschränkten Vermittlungswillen bieten wir Ihnen eine Vermarktungsstärke, die sich durch ansprechende Objektdarstellung, Flexibilität in der Bewerberkommunikation und regionale Marktkenntnis auszeichnet.



1. Objektaufnahme

Die Zusammenstellung und Auswertung objektbezogener Merkmale ist von großer Bedeutung für die ganzheitliche Vermarktung Ihrer Immobilie.

2. Digitales Exposé

Nach der detaillierten Erfassung Ihrer Immobilie erstellen wir im Handumdrehen ein aussagekräftiges und modern gestaltetes Exposé.

3. Online Marketing

Um schnellen Vermietungs-erfolg zu garantieren, zeigen wir Ihr Objekt auf allen gängigen Portalen und nutzen so die Reichweiten-vorteile der digitalen Welt.

4. Kommunikation

Durch unsere zahlreichen Kommunikationswege generieren wir aus Anfragen zeitnah konkrete Besichtigungstermine, ganz ohne Umwege.


5. Qualifizierung

Bei ernsthaftem Interesse an der Anmietung Ihrer Immobilie findet eine gemeinschaftliche Vorauswahl der Kandidaten statt. 

6. Vertragsschluss

Die Gestaltung eines geeigneten Mietvertrages auf Grundlage geltender Rechtsprechung bildet den Abschluss unserer Leistungserbringung.